Impressionen des Vereinsjahrs 2022

Neue Forschungen zum Stift Neuwerk

Anlass für diesen Vortragsabend waren die kürzlichen Untersuchungen des Landesamtes für Denkmalpflege und Archäologie auf dem Gelände des Botanischen Gartens, bei der im Sommer 2020 der ursprüngliche Standort der Kirche des Neuwerksstifts wieder identifiziert werden konnte. Im Zuge der kirchlichen Umstrukturierungen der erzbischöflichen Residenz Halle hatte Kardinal Albrecht im Januar 1532 die Kirche niederlegen lassen und sie somit aus dem Stadtbild gelöscht. Die Gräber des umgebenden Friedhofs erlauben Einblicke in Lebensbedingungen sowie Bestattungssitten des Mittelalters. Die Nutzung dieses exponierten Areals über der Saale begann jedoch nicht erst mit der Klostergründung, sondern reicht bis in die späte Bronzezeit (ca. 1000 v. Chr.) zurück. Mehr dazu

Neue Forschungen zum Stift Neuwerk Neue Forschungen zum Stift Neuwerk Neue Forschungen zum Stift Neuwerk

Neue Forschungen zum Stift Neuwerk Neue Forschungen zum Stift Neuwerk Neue Forschungen zum Stift Neuwerk

Neue Forschungen zum Stift Neuwerk Neue Forschungen zum Stift Neuwerk Neue Forschungen zum Stift Neuwerk

Neue Forschungen zum Stift Neuwerk

Fotos: Andrea Thiele und Sven Osada