Aktuelles:

  • Mitgliederbrief vom 7. Januar 2024

    Halle, den 7. Januar 2024Liebe Mitglieder des Vereins für hallische Stadtgeschichte, auf diesem Weg wünsche ich Ihnen allen im Namen des Vorstands und seiner Gäste ein gutes, gesundes, glückliches und friedliches Neues Jahr 2024! Unser Blick ist ganz auf das kommende stadtgeschichtliche Jahr gerichtet: Wir arbeiten derzeit intensiv am Jahresprogramm und am Tag der Stadtgeschichte, der sich in...

  • Serie zur Stadtgeschichte in der MZ - Teil 18 bis 20

    Serie zur Stadtgeschichte - Teil 18: Notgeld in Halle für Offiziere. Eignet sich Stadtgeschichte für den Unterricht? Wie ein Berufsschullehrer neugierig auf die Vergangenheit machte – unter anderem auf die Kipper- und Wipperzeit (4. Dezember 2023). Von Walter Zöller Serie zur Stadtgeschichte - Teil 19: Bildung für höhere Töchter. Lange durften nur Jungen zum Gymnasium und studieren. Mit der...

  • Serie zur Stadtgeschichte in der MZ - Teil 15 bis 17

    Serie zur Stadtgeschichte - Teil 15: Kaufen und Klauen: Bei Kaufhausdiebstählen fielen zunächst vor allem Frauen auf – ein Thema von vielen beim „Tag der hallischen Stadtgeschichte“ am 18. November (14. November 2023). Von Walter Zöller Serie zur Stadtgeschichte - Teil 16: Ein Holzweg, der sich lohnte. Egal ob beim Kirchenbau oder beim Salzsieden, die Flößerei auf der Saale war für Halle lange...

  • Serie zur Stadtgeschichte in der MZ - Teil 12 bis 14

    Serie zur Stadtgeschichte - Teil 12: Mit Leidenschaft für Halle. Andrea Thiele stammt aus Westfalen und hat hier ihre neue Heimat gefunden. Das wird auch in ihren historischen Rundgängen deutlich (23. Oktober 23). Von Walter Zöller Serie zur Stadtgeschichte - Teil 13: Wasser statt Cholera-Wein. Wie ein Ingenieur vor über 150 Jahren den Hallensern half, sich vor einer lebensgefährlichen Krankheit zu...

  • Serie zur Stadtgeschichte in der MZ - Teil 7 bis 11

    Serie zur Stadtgeschichte - Teil 7: Händel als HFC-Fan. Der Sport in Halle hat Tradition. Nur welche? Damit beschäftigt sich der Historiker Dirk Suckow. Es geht nicht um Sieg und Niederlage (18. Sept. 2023). Von Walter Zöller Serie zur Stadtgeschichte - Teil 8: Hoch hinaus. Was der Leipziger Turm, Georg Frideric Handel und ein blauer Sattel als Gastgeschenk mit Halles Ruf zu tun hat (25....

Alle Neuigkeiten anzeigen ...

Verein für hallische Stadtgeschichte e.V.

Merian Ansicht Westen - Quelle: Stadtarchiv

Merian Ansicht Westen - Quelle: Stadtarchiv

Der erste „Tag der hallischen Stadtgeschichte“ im Dezember 2000 erfuhr großen Zuspruch, der Wissensdurst der Hallenserinnen und Hallenser zur Geschichte ihrer Stadt war enorm. Dies legte die Idee nahe, einen Stadtgeschichtsverein für Halle zu gründen. Am 23. April 2001 war es soweit. Das Interesse an der Geschichte der Stadt an der Saale war damals groß und ist es auch heute – nach hunderten Veranstaltungen und bei kontinuierlicher Publikationstätigkeit des Vereins – erfreulicherweise immer noch.

Mitglied werden

Vorteile einer Mitgliedschaft

  • Der jeweils aktuelle Band der "Forschungen zur Stadtgeschichte" mit den Ergebnissen der Stadtgeschichtstage ist Bestandteil der Vollmitgliedschaft für 40 bzw. ermäßigt 20 Euro
  • Besuch aller Veranstaltungen möglich
  • Den Verein mitgestalten (Mitgliederversammlung und Vereinswahlen)
  • Stadtgeschichte entdecken, gestalten und fördern

Jetzt Mitglied werden Mehr Informationen