Halle und der Kolonialismus. Perspektiven auf die Stadtgeschichte

Halle-und-der-Kolonialismus
Kategorie
Themenabend
Date
23. Mai 2024 16:00

IT’S ALL ABOUT COLLECTING …

Themenabend in Kooperation mit dem Kunstmuseum Moritzburg im Rahmen der Ausstellung

Expressionismus | Museum | Kolonialismus 
Die Sammlung Horn zu Gast in Halle

Der Kolonialismus prägte spätestens seit dem Kaiserreich Städte und Metropolen und hinterließ seine Spuren in Kultur, Gesellschaft und Erinnerung. Insbesondere für Städte wie Halle, die für den Kolonialismus keine herausragende Rolle gespielt haben, ist über diese Prägung und ihre Gegenbewegungen noch zu wenig bekannt. Gemeinsam laden das Kunstmuseum Moritzburg und der Verein für hallische Stadtgeschichte zur Diskussion darüber, wie die koloniale Vergangenheit der Stadt Halle zu untersuchen ist und was die Geschichtswissenschaft in der Aufarbeitung dieser Vergangenheit leisten kann.

Konzeption und Leitung: Dr. Jan Kellershohn

Anmeldung zur kostenlosen Führung bis 16. Mai unter https://kulturstiftung-st.ticketfritz.de

Ort: Moritzburg

17 Uhr Führung durch die Ausstellung „It’s all about Collecting“
18 Uhr Impulsvorträge
19 Uhr Podiumsdiskussion

 
 

Alle Daten

  • 23. Mai 2024 16:00

Powered by iCagenda