2018 Der Ruf der Stadt

Von einem guten Ruf kann eine Stadt lange profitieren, während ihr ein schlechter wohl noch länger nachhängt und schadet. Die Reputation einer Stadt ist jedoch nicht unveränderlich, sonst wären alle Bemühungen modernen Stadtmarketings nutzlos. Die Frage, wie sich speziell Halles Ruf im Laufe der Jahrhunderte entwickelt und verändert hat, bildet einen Schwerpunkt des Jahresprogramms 2018 des Vereins für hallische Stadtgeschichte. Anhand von mittelalterlichen Chroniken, Stadtbeschreibungen und Reiseberichten, Briefen, Zeitungsberichten und literarischen Texten, Fotografien, Filmen und Internetbeiträgen lässt sich diese Entwicklung nachverfolgen. Bis zur Industrialisierung war die Stadt an der Saale gewiss bekannt für das Salz, das aus ihr kam, aber auch für einige Menschen und deren Gedanken und Werke, die von hier aus in die Welt gingen und größere Bedeutung erlangten. Im Industriezeitalter wurde der Ruf der Stadt sowohl durch Phasen des rasanten Wachstums als auch durch soziale Konflikte, die Verschmutzung der Umwelt und den Verfall der historischen Bausubstanz bestimmt. Am Ende des 20. Jahrhunderts stand es schlecht um den Ruf der Stadt. Dagegen half auch die Verklärung als „Diva in Grau“ scheinbar recht wenig. Seither versucht Halle, sich einen neuen Ruf als kulturelles Zentrum und Stadt der Wissenschaft und wirtschaftsnahen Forschung zu erwerben. Der Erfolg dieses Unterfangens hängt freilich von vielen Unwägbarkeiten ab. In der Vergangenheit ist es der Stadt zum Beispiel nicht gelungen, für ein Erzeugnis besonders bekannt zu werden, das andere deutsche Städte berühmt gemacht hat: für ihr Bier. Dabei gab es in Halle einmal eine der größten Brauereien Mitteldeutschlands. Aus diesem Grund sollen 2018 der das Programmjahr eröffnende Festvortrag sowie die Freiluftvorträge des Vereins der Geschichte des Bierbrauens und Biertrinkens in Halle gewidmet sein.

Der erweiterte Vorstand des Vereins für hallische Stadtgeschichte im Januar 2018

Jahresprogramm 2018

2018 Jahresprogramme VHS aussen lowres vorschau 2018 Jahresprogramme VHS innen lowres vorschau

Flyer: Stadtgeschichte auf Fotos - Halle im 20. Jahrhundert

Flyer 2018 Stadtgeschichte im Foto Flyer 2018 Stadtgeschichte im Foto - Seite 2

Eine Kooperation des Stadtmuseums Halle, des Vereins für hallische Stadtgeschichte e. V., des Instituts für Geschichte der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und des Stadtarchivs Halle

Veranstaltungsübersicht