• Stadtgeschichte Halle
  • Banner Jahresprogramm 2017
  • Vereinigt Gewachsen Gestärkt Stadt und Universität 1817-2017
  • Aktuelle Publikationen des Vereins für hallische Stadtgeschichte e.V.

Impressionen des Vereinsjahrs 2017

Der Stadtgottesacker zu Halle als Prototyp eines protestantischen Friedhofs

Freiluftveranstaltung mit Prof. Dr. Klaus Krüger und Ilja Claus.

Freiluftveranstaltung: Der Stadtgottesacker ... Prof. Klaus Krüger - Bogen 12 der Familie Selmnitz Der Stadtgottesacker in Halle - Freiluftveranstaltung

Grab auf dem StadtgottesackerProf. Krüger erklärt den StadtgottesackerLeider schließt der Friedhof bereits 19 Uhr ...

Bilder: Sven Osada

Mitgliederversammlung und Festvortrag: Halles „kecke Musensöhne“ im 18./19. Jahr- hundert

Festvortrag von Prof. Dr. Jürgen Kloosterhuis (Berlin): Halles „kecke Musensöhne“ im 18./19. Jahrhundert. Studentenkulturelle Befunde im Spiegel der preußischen Zentralakten (27. März 2017)

Mitgliederversammlung

Mitgliederversammlung - Präsentation überarbeitete Website Festvortrag: Halles kecke Musensöhne, Prof. Dr. Jürgen Kloosterhuis (Berlin) Veranstaltungsort Steintor-Campus Halle (Saale)

Halles kecke Musensöhne

Bilder: Sven Osada

Johann Reinhold Forster in Halle: Weltreisender, Professor, Sammler, Freimaurer

Vortragsabend: Johann Reinhold Forster in Halle: Weltreisender, Professor, Sammler, Freimaurer am 27. Februar 2017 im Historischen Hörsaale des Löwengebäudes der Martin-Luther-Univeristät Halle-Wittenberg.

Johann Reinhold Forster in Halle: Weltreisender, Professor, Sammler, Freimaurer - Bild 1 Johann Reinhold Forster in Halle: Weltreisender, Professor, Sammler, Freimaurer - Bild 2 Johann Reinhold Forster in Halle: Weltreisender, Professor, Sammler, Freimaurer - Bild 3 Johann Reinhold Forster in Halle: Weltreisender, Professor, Sammler, Freimaurer - Bild 4 Johann Reinhold Forster in Halle: Weltreisender, Professor, Sammler, Freimaurer - Bild 5

Bilder: Michael Ruprecht