• Stadtgeschichte Halle
  • Banner Jahresprogramm 2017
  • Vereinigt Gewachsen Gestärkt Stadt und Universität 1817-2017
  • Aktuelle Publikationen des Vereins für hallische Stadtgeschichte e.V.

Verein für hallische Stadtgeschichte e.V.

Merian Ansicht Westen - Quelle: Stadtarchiv Der erste „Tag der hallischen Stadtgeschichte“ im Dezember 2000 erfuhr großen Zuspruch, der Wissensdurst der Hallenserinnen und Hallenser zur Geschichte ihrer Stadt war enorm. Dies legte die Idee nahe, einen Stadtgeschichtsverein für Halle zu gründen. Am 23. April 2001 war es soweit. Das Interesse an der Geschichte der Stadt an der Saale war damals groß und ist es auch heute – nach über 200 Veranstaltungen und drei Dutzend Publikationen des Vereins – erfreulicherweise immer noch. [Über den Verein - weiter lesen]

Aktuelles: Nächste Veranstaltung

Ulrichskirche Halle (Saale)

Lutherabend "Hier stehe ich – ich könnt’ auch anders"

Ein intelligenter und kurzweiliger Lutherabend voller geistreicher Texte und Lieder, humorvoll bis tief ergreifend und dabei erstaunlich aktuell und inspirierend. Von und mit Klaus-André Eickhoff am Klavier.

Tickets: Theater- und Konzertkasse

Datum: Freitag, 31. März 2017 um 19:30

Veranstaltungsort: Konzerthalle Ulrichskirche, Leipziger Straße

Mitglied werden

Vorteile einer Mitgliedschaft

  • Der jeweils aktuelle Band der "Forschungen zur Stadtgeschichte" mit den Ergebnissen der Stadtgeschichtstage ist Bestandteil der Vollmitgliedschaft für 40 bzw. ermäßigt 20 Euro
  • Besuch aller Veranstaltungen möglich
  • Den Verein mitgestalten (Mitgliederversammlung und Vereinswahlen)
  • Stadtgeschichte entdecken, gestalten und fördern

Jetzt Mitglied werden Mehr Informationen