Buchpräsentation: „Von der Freiheit, Kunst zu schaffen in der DDR“

Sonstiges
Datum: Montag, 12. März 2018 18:00

Veranstaltungsort: Literaturhaus Bernburger Straße (ehemaliges Kunstforum), Grüner Salon

Buchpräsentation

Buchpräsentation und Gespräch Doreen Pöschl: „Von der Freiheit, Kunst zu schaffen in der DDR“ (Forschungen zur hallischen Stadtgeschichte, Bd. 24), im Mitteldeutschen Verlag.

Das Werk Bernd Göbels hat in den letzten Jahren verstärkt Aufmerksamkeit gefunden. Nun liegt mit der Dissertation von Doreen Pöschl die erste kunstwissenschaftliche Monografie dazu vor.
Moderation: Leonhard Helten

Anschließend Geselligkeit mit Wein und Brezeln, Gelegenheit zum Austausch mit der Autorin und das Buch zu erwerben.
Die Präsentation wird veranstaltet in Kooperation mit dem Literaturhaus und dem Mitteldeutschem Verlag.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe Halle liest mit.

Datum und Uhrzeit

12.03.2018 - 18 Uhr

Veranstaltungsort

Literaturhaus Bernburger Straße (ehemaliges Kunstforum), Grüner Salon


Größere Karte anzeigen

Eintritt

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, die Veranstaltungen des Vereins zu besuchen. Eintritt wird nicht erhoben.

 

Powered by iCagenda